Akademie-Abschluss
Studienziel
Abschlussmöglichkeiten
Studieninformationen auf einen Blick
Lehrgangsbeschreibung


Studienziel

Mit diesem Fernlehrgang erwerben Sie Spezialwissen und über den gewöhnlichen Ausbildungsstandard hinausgehende Kompetenzen, um eine gehobene Position in den Bereichen Kosmetik - Wellness - Spa ausüben zu können.

Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt dabei auf dem organisatorischen Bereich. Für Ihren zukünftigen Arbeitgeber (z.B. Wellness-Hotel, Spa-Einrichtung oder Beauty-Farm) sind Sie - aufgrund dieser Ausbildung - der erste Ansprechpartner, wenn es um die Organisation und Weiterentwicklung der Einrichtung geht. Sie sind bestens vorbereitet, um erste Führungsaufgaben zu übernehmen.

Im Zentrum der Ausbildung steht die Vermittlung von Spezialkenntnissen aus den Bereichen:
Unternehmensführung, Entwicklung von Servicestrategien, Verkauf, Marketing.


nach oben

Abschlussmöglichkeiten

Nach erfolgreicher Bearbeitung der vier Themenkomplexe und dem Absolvieren des Praxistages erhalten Sie das Abschlusszeugnis Kosmetik-Manager EFA mit einer Durchschnittsnote aus Ihren Einzelnoten.

Im Anschluss können Sie unser Abschlussseminar in München besuchen. Bei Bestehen der hier stattfindenden Abschlussprüfung (nicht schlechter als Note 4) erhalten Sie Ihr Zertifikat Kosmetik-Manager/-in EFA.

Das Zertifikat Kosmetik-Manager/-in EFA dient als Nachweis des erfolgreichen und geprüften Erwerbs Ihrer Fachkompetenz. Sie erhöhen damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt stark und schaffen sich Sicherheit.

Bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung (schlechter als Note 4) können Sie die Prüfung einmal kostenlos wiederholen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich direkt weiterqualifizieren zum/zur:

Kosmetik-Expert(in) für Ganzheitskosmetik EFA

Die Zertifikate Kosmetik-Experte EFA und Kosmetik-Manager EFA ermöglichen Ihnen diese weiterführende Ausbildung:

Kosmetik-Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik EFA


nach oben

Studieninformationen auf einen Blick

Teilnahme- und Zulassungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Kosmetiker/-in bzw. vergleichbare Berufsausbildung. Alternativ unter Vorbehalt der Einzelfallprüfung: Mindestens einjährige Berufserfahrung in einem kosmetischen Beruf.

Voraussetzung für die Ausstellung des Abschusszeugnisses sind die erfolgreiche Bearbeitung aller Studieninhalte Ihres Lehrgangs, die erfolgreiche Absolvierung des Präsenztages sowie die vollständige Bezahlung aller Gebühren. Das Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung im Rahmen des Abschlussseminars.

Technische Voraussetzungen:
Keine. Empfehlenswert ist ein Internet-Zugang zur Einsendung der Aufgaben per E-Mail.

Studienbeginn:
jederzeit

Studiendauer:
Für das Zeugnis:
6 Monate zur Bearbeitung der Lehrbriefe (Home-Learning - bei ca. 16 Stunden Lernaufwand pro Woche) und zur Absolvierung des Präsenztages. Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer ist jederzeit möglich.

Für das Zertifikat:
1 Tag in unserem Ausbildungszentrum in München (nach Ausstellung des Zeugnisses)

Materialien:
Sie erhalten 4 Lehrbriefe (Bücher à ca. 40 Seiten) inkl. Aufgaben zur Überprüfung des Wissenstands. Die Lehrbriefe decken den gesamten Lernstoff der 4 behandelten Themenkomplexe ab.

Die Einsendung der Aufgaben erfolgt wahlweise per E-Mail oder auf dem Postweg. Die Bearbeitung erfolgt in einem Zeitrahmen von 14 Tagen.

Zusätzlich zu den Lehrbriefen erhalten Sie 4 Arbeitshefte zur selbstständigen Übung und Vertiefung des Gelernten.

Weitere Informationen zum Thema Studienbriefe erhalten Sie hier

begleitender Präsenztag:
1 Präsenztag in unserem Ausbildungszentrum in München (Änderung des Ortes vorbehalten).

Weitere Informationen zum Thema Präsenztage erhalten Sie hier

Abschlussprüfung zur Erlangung des Zertifikates:
Die Prüfung findet im Rahmen des Abschlussseminars in München statt.

Aufbau und Dauer der Prüfung:
1 Tag mit folgender Einteilung: 4 Stunden Wiederholung/Vertiefung | 1 Stunde Theorieprüfung | 2 Stunden praktische Prüfung
(1 Stunde = 45 Minuten).

Das Abschlussseminar kann nur mit entsprechendem Zeugnis und nach bezahlter Gebühr besucht werden.

Studiengebühren:
Gesamtpreis: 1.314,- EUR
zahlbar in 6 Monatsraten à 219,- EUR
Der Gesamtpreis beinhaltet sämtliche Leistungen: Lehrmaterialien, 2 Präsenztage inkl. Abschlussprüfung, Zeugnis, Prüfungsgebühr, Zertifikat (bei bestandener Abschlussprüfung).

Ihr persönlicher Studienbetreuer:
Waltraud Böhme

Sprechzeiten:
telefonisch:

freitags 09.00 - 18.00 Uhr
08165/970 00 18

per Fax:
08165/970 00 19

per E-Mail
info@elite-fernakademie.de


nach oben

Lehrgangsbeschreibung

Die Inhalte dieses Fernlehrgangs befähigen Sie, in einer größeren Kosmetik-Einrichtung oder Wellness & Spa-Abteilung eine gehobene Position im organisatorischen Bereich einzunehmen.

Sie erwerben das dafür notwendige und über Ihre fachpraktischen Kenntnisse hinausgehende Wissen in den Bereichen Service, Verkauf, Marketing sowie Unternehmensführung und -entwicklung.

Dadurch können Sie zukünftig neben Ihrer behandelnden Tätigkeit aktiv mitarbeiten an der erfolgreichen Führung und zukünftigen Ausrichtung der Einrichtung, in der oder für die Sie arbeiten. Sie lernen, dass es neben hochwertigen und exzellent ausgeführten Anwendungen und Behandlungen auch darauf ankommt, rentabel und wirtschaftlich erfolgreich zu arbeiten. Und Sie lernen vor allem, wie das geht.

Hier finden Sie eine Übersicht über die konkreten Themenkomplexe und Lerninhalte

nach oben




© Elite Fernakademie für Kosmetik und Wellness GmbH | An der Lohe 31 | 85375 Neufahrn    Impressum         Partner






































































Was möchten Sie tun?

Kostenlose Informationen anfordern
Anmeldeformular anfordern
Mehr über das Fernunterrichts-Prinzip der
       Elite-Akademie erfahren